verständlich und
veränderbar

Mit tacs®Pflegethemen und tacs®Massnahmen stehen verständliche und veränderbare Instrumente zur Abbildung des Pflegeprozesses zur ­Verfügung.

tacs®Massnahmen

rodix® hat ein Initialset von Textbausteinen zu handlungsleitenden tacs®Massnahmen für die ­elektronische Dokumentation entwickelt. Das effektive Angebot an tacs®Massnahmen wird durch rodix® permanent gesammelt, ­strukturiert, weiterentwickelt und allen interessierten ­Anwenderbetrieben zur Verfügung gestellt.

Die tacs®Massnahmen können im Sinne eines Verbindungsschlüssels zwischen der elektronischen Dokumentation und der Erfassung verwendet werden. Der Vorteil gegenüber anderen Systemen besteht darin, dass Veränderungen und Ergän­zungen möglich sind.

tacs®Pflegethemen

Mit den tacs®Pflegethemen stellt rodix® eine gut ver­ständliche sowie einfach nutzbare Struktur mit Blick auf den Pflegebedarf und die daraus resultierenden Leistungen zur Verfügung. Die tacs®Pflegethemen sind über Variablen mit tacs®Massnahmen verknüpft. So wird eine Unterstützung für die Pflegeplanung, aber auch eine Plausibilisierung des pro Kunde ausgewiesenen Variablenprofils möglich.


tacs®Pflegethemen